Königsschießen

Das Königschießen bildet den Höhepunkt im Vereinsjahr des Schützenverein Neuffen.
Alljährlich wird am letzten Sonntag im Oktober traditionell um 08:30 Uhr der erste Schuss vom Vorjahressieger auf die Krone des Adlers abgegeben.
Die Distanz beträgt 50 Meter. Geschossen wird mit einem Kleinkalibergewehr (Kaliber .22).

 

Der Adler wird nach folgender Systematik abgeschossen:

Krone Kronprinz
Apfel 1. Prinz
Zepter 2. Prinz
Linker Flügel 1. Ritter
Rechter Flügel 2. Ritter
Rumpf Schützenkönig

Schützenkönig ist derjenige, dem es gelingt den Rumpf des Adlers zu Fall zu bringen. Der aktuelle  Schützenkönig 2016 heisst Heinz Schüle.
Der Sieger erhält bei der Siegerehrung die Königskette, die im Jahre 1969 von unserem im Sommer 2002 verstorbenen Ehrenmitglied Hermann Herdter gestiftet wurde. Jeder Schützenkönig ist auf einer silbernen Plakette festgehalten, die in die Kette integriert wird.

 

Chronik der Schützenkönige

Jahr Name Jahr Name
1969  Josef Fabrig 1994  Kuno Grube
1970  Werner Grass 1995  Anton Wagner
1971  Rolf Diez 1996  Peter Weißschuh
1972  H. Neumeister 1997  Kuno Grube
1973  Eberhard Schüle 1998  Markus Dietrich
1974  Arthur Murgalla 1999  Daniela Schmidt
1975  Alfred Schüle 2000  Andreas Bayer
1976  Helmut Klass 2001  Alexander Löffler
1977  Eberhard Schüle 2002  Helmut Klass
1978  Eberhard Schüle 2003  Kuno Grube
1979  Gernot Bothar 2004  Phillip Jung
1980  Herbert Wagner 2005  Daniela Herrmann
1981  Hermann Burk 2006  Norbert Kammerer
1982  G. Heimgärtner 2007  Frank Schwarzbeck
1983  Rolf Diez 2008  Michael Fritz
1984  Joachim Ullrich 2009  Heinz Schüle
1985  Helmut Klass 2010  Eberhard Schüle
1986  Uwe Faig 2011  Michael Fritz
1987  Kuno Grube 2012  Jörg Brühl
1988  Heinrich Gänßlen 2013  Reiner Schön
1989  Helmut Klass 2014  Herbert Wagner
1990  Andreas Schick 2015  Lukas Breitenbach
1991  Helmut Klass 2016  Heinz Schüle
1992  Helmut Klass    
1993  Helmut Diez